Thunau am Kamp – Das frühmittelalterliche Gräberfeld auf der Oberen Holzwiese (Elisabeth Nowotny)

  • Justyna Kolenda Ośrodek Badań nad Kulturą Późnego Antyku i Wczesnego Średniowiecza, Instytut Archeologii i Etnologii PAN, ul. Więzienna 6 50-118 Wrocław https://orcid.org/0000-0002-0177-2550
Słowa kluczowe: -

Abstrakt

 

Elisabeth Nowotny, Thunau am Kamp – Das frühmittelalterliche Gräberfeld auf der Oberen Holzwiese mit Beiträgen von Karina Grömer, Martin Ježek, Mathias Mehofer, Erich Nau, Gabriela Ruß-Popa und Sirin Uzunoglu-Obenaus, Verlag der Österreichische Akademie der Wissenschaften 2018, ss. 399, ISBN 978-3-7001-8066-1, ISSN 0065-5376.

Downloads

Download data is not yet available.

Bibliografia

Andrushchuk F.O. (2014). Viking swords. Swords and social aspects of weaponry in Viking Age societies. Stockholm: Statens historiska museum.

Breibert W. (2005). Das karolingerzeitliche Hügelgräberfeld von Wimm, MG Maria Taferl, VB Melk, Niederösterreich: Untersuchungen zur Problematik frühmittelalterlicher Bestattungssitten im niederösterreichischen Donauraum. Arheološki Vestnik, 56, 391-433.

Breibert W. (2013). Frühmittelalterliche Hügelgräber auf der Schanze von Thunau am Kamp, Niederösterreich: Mit einem Beitrag von Karin Wiltschke-Schrotta.

Archaeologia Austriaca, 94/2010, 127-149.

Breibert W. (2018) Überlegungen zur frühmittelalterlichen Hügelgräberlandschaft um den Zentralort von Thunau am Kamp (Bez. Horn, Niederösterreich).W: E. Nowotny, M. Obenaus, S. Uzunglu-Obernaus (red.), Archäologische Forschungen in Niederösterreich. 50 Jahre Archäologie in Thunau am Kamp. Festschrift für Herwig Friesinger. Neue Folge, 5, (65-74). Krems: Landessammlungen Niederösterreich und der Donau-Universität Krems.

Eichert St. (2010). Die frühmittelalterlichen Grabfunde Kärntens: Die materielle Kultur Karantaniens anhand der Grabfunde vom Ende der Spätantike bis ins 11. Jh. Klagenfurt am Wörthersee: Geschichtsverein für Kärnten. Friesinger H., Friesinger I. (1991). Ein Vierteljahrhundert Grabungen in Thunau/Gars am Kamp. Archäologie Österreichs, 2 (1), 6-22.

Härke H. (1989). Die anglo-amerikanische Diskussion zur Gräberanalyse. Archäologisches Korrespondenzblatt 19, 185-194.

Herold H. (2008). Der Schanzberg von Gars-Thunau in Niederösterreich – eine befestigte Höhensiedlung mit Zentralortfunktion aus dem 9.-10. Jh. Archäologisches Korrespondenzblatt, 38 (2), 283-299.

Herold H. (2011). The fortified hilltop site of Gars-Thunau and the settlements of the 9th and 10th centuries AD in Lower Austria. W: J. Macháček, Š. Ungerman (red.), Frühgeschichtliche Zentralorte in Mitteleuropa. Studien zur Archäologie Europas 14 (519-528). Bonn: Habelt Verlag.

Hošek J., Košta J., Mařík J. (2012). Nálezy raně středověkých mečů v aglomeraci raně středověkého hradiště v Libici nad Cidlinou. Sborník Národního muzea v Praze – Řada A – Historie, 66(1-2), 71-96.

Kazakevičius V. (1996). IX-XIII a. baltų kalavijai. Vilnius: Lietuvos Istorijos Institutas.

Lüdemann H. (1994). Mehrfachbelegte Gräber im Frühmittelalter. Fundberichte aus Baden-Württemberg, 19(1), 424-589.

Nowotny E. (2008). Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Hohenberg, Steiermark, mit Exkursen zur historischen und archäologischen Situation im Ostalpen raum. Archaeologia Austriaca, 89/2005, 177-250.

Obenaus M. (2011). Die neuen Forschungen in der Talsiedlung von Thunau am Kamp (Ein Zwischenbericht). W: J. Macháček, Š. Ungerman (red.), Frühgeschichtliche Zentralorte in Mitteleuropa. Studien zur Archäologie Europas 14 (529-549). Bonn: Habelt Verlag.

Obenaus M. (2018). Zum Abschluss der archäologischen Untersuchungen im Bereich der frühmittelalterlichen Talsiedlung von Thunau am Kamp. W: E. Nowotny, M. Obenaus, S. Uzunglu-Obernaus (red.), Archäologische Forschungen in Niederösterreich. 50 Jahre Archäologie in Thunau am Kamp. Festschrift für Herwig Friesinger, Neue Folge, 5, (75-90). Krems: Landessammlungen Niederösterreich und der Donau-Universität Krems.

Pollex A. (2000). Betrachtungen zu jungslawischen Mehrfachbestattungen. Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift, 41, 407-422.

Opublikowane
2019-11-26
Jak cytować
Kolenda, J. (2019). Thunau am Kamp – Das frühmittelalterliche Gräberfeld auf der Oberen Holzwiese (Elisabeth Nowotny). Przegląd Archeologiczny, 67, 325. https://doi.org/10.23858/PA67.2019.015
Dział
Recenzje
Share |